Gestern Heute

Bahnhofstraße um 1955 mit Pfeifer’s Stadel
Durch einige Rangiergeleise waren die zwei Heustadel der Firma Pfeifer & Tanner mit dem Bahnkörper der
Eisenbahn verbunden. In großem Umfang lieferte die Firma Heu an den Pharmakonzern Behring nach Marburg.
Dort Wurden die Pferde gefüttert, von denen man das Tetanus-Serum gewann. Auch Seegras aus den heimischen
Wäldern wurde versponnen und Waggonweise an die Polsterindustrie geliefert.

Scroll to Top